Montag, 30. Oktober 2017

Montagsfrage vom 30. Oktober 2017

Welches technische Gerät verwendest du zum Bloggen? Bloggst du auf dem Handy, Tablet, Notebook, PC oder auf etwas ganz anderem?

Nachdem ich die letzten beiden Wochen bei der Montagsfrage ausgesetzt habe, da mir zum einen die Fragen nicht so zusagten und die meine Zeit auch anders verplant war, bin ich diese Woche wieder dabei.
Die Montagsfragen werden übrigens von Buchfresserchen gehostet und jeden Montag stellt die Buchbloggerin Svenja eine neue interessante Frage.

Samstag, 21. Oktober 2017

Colson Whitehead: Underground Railroad [Rezension]

»Aber über den wahren Zustand der Welt wollte niemand sprechen. Und davon hören wollte auch niemand.« (S. 137)

Cora wurde als Sklavin auf einer Baumwollplantage Georgias geboren. Dort wird sie wie viele versklavte Schwarze schlechter behandelt als Tiere, und ein Ende der Sklaverei ist nicht in Sicht. Von der Freiheit kann sie nur träumen, doch dann bietet sich eine Gelegenheit als sie von der Underground Railroad hört. Mit ihr gelingt ihr die Flucht von der Plantage in Georgia, doch Freiheit scheint ein fernes Land, denn auf ihrer Reise erlebt sie unvorstellbares und begegnet neuen Gefahren.

Montag, 16. Oktober 2017

Neuzugänge im Oktober 2017

Ob der Kindle von den vielen E-Books auch platzen kann?

Während im September ganze neun Bücher ein neues zu Hause bei mir fanden, habe ich mich diesen Monat etwas zurückgehalten, dachte ich zumindest. Denn als ich so darüber sinnierte, welche Bücher so bei mir eingezogen sind, dachte ich zunächst nur an vier neue Bücher. Glücklich, dass es nicht so viel war, wollte ich mich auch schon entspannt zurücklehenen, aber...


Montag, 9. Oktober 2017

P.C. Cast: Gefährten einer neuen Welt (Moon Chosen #1) [Rezension]

»Ich bin kein Wunder und auch keine Göttin. Nur eine Mondfrau.« (S. 667)

Mari gehört zum Stamm der Erdwanderer und ist die Tochter der Mondfrau ihres Clans, Erbin der einzigartigen Heilkräfte ihrer Mutter. Es ihre Bestimmung, einmal ihren Platz einzunehmen und die Frauen und Männer des Weberclans regelmäßig vom Nachtfieber zu reinigen. Doch sie birgt ein Geheimnis in der im Wald versteckten Höhle, in der sie lebt. Und sie fühlt sich noch nicht bereit, ihrem Schicksal zu folgen. Doch als ein todbringender Angriff ihre Welt aus den Angeln reißt, enthüllt Mari die Stärke ihrer Fähigkeiten und entschließt sich, sich selbst und ihr Volk zu retten. Ihr läuft ein Hund zu, der ihr nicht mehr von der Seite weicht. Ihr neuer Begleiter wird allerdings schon gesucht – von ihren Feinden. Als Mari dem Sohn des Anführers, Nik, begegnet, verspürt sie ein zuvor nie gekanntes Gefühl. Sie bricht die Gesetze des Clans und verbündet sich mit ihm, um die Kräfte zu besiegen, die sie alle zu zerstören drohen. (Klappentext)

Montagsfrage vom 9. Oktober 2017

Wie viel bedeuten euch beim Bloggen über Bücher die Zahlen? Follower, Likes, Shares...macht ihr euch etwas daraus?

Auch diesen Montag gibt es auf Buchfresserchen wieder eine interessante Frage. Diesmal gehr es mehr ums Bloggen und Follower, Likes, Shares etc.

Dienstag, 3. Oktober 2017

Montagsfrage vom 2. Oktober 2017

Hast du bestimmte Rituale, z.B. ein bestimmtes Buch jedes Jahr zu lesen oder ein Genre zu testen, das dich eigentlich wenig anspricht etc.?

Buchfresserchen fragte bei der letzten Montag nach Angewohnheiten beim Lesen. Diesmal geht es um bestimmte buchige Rituale.

Sonntag, 1. Oktober 2017

Monatsrückblick September 2017

Ein paar Veränderungen


Vielleicht habt ihr es ja schon bemerkt. Hier gab es in den letzten Tagen ein paar kleine Veränderungen. Gelesen habe ich diesen Monat leider nicht so viel, wir sind mitten in der Kita-Eingewöhnung und wir waren mittlerweile auch alle mindestens einmal krank. Beendet habe ich diesen Monat nur drei Bücher, vier weitere lese ich momentan.