Samstag, 12. August 2017

CyberWorld Goodie-Bag [Unboxing]

Auch wenn diese Tüte schon länger bei mir ist, wollte ich sie euch dennoch etwas verspätet vorstellen. Gewonnen habe ich die CyberWorld Goodie-Tüte von der FedCom nämlich auf der Facebookseite von Nadine Erdmann. Danke liebe Nadine und danke auch, liebe Glücksfee! Ich liebe ihre Serie und über die Goodies habe ich mich wahnsinnig gefreut!

Bevor es nun ans Eingemachte geht, möchte ich euch gerne die Tüte noch genauer von außen zeigen. Vorne sieht man das Cover vom ersten Band der CyberWorld-Reihe, Mind Ripper. Auf der Rückseite kann man ein Cover von Heliosphere 2265 erkennen – ebenfalls eine Reihe, die ich so unglaublich gerne lese. Wenn ich es richtig sehe, dann handelt es sich um das Cover des 41. Bandes, „Der Ruf nach Freiheit“.

Nun aber mal in die Tüte hineingeschaut. Hier befand sich ein Programmheft der Greenlight Press, Karten zu den Serien CyberWorld, Die Chroniken der Seelenwächter, Ein MORDs-Team, Das Erbe der Macht und Heliosphere 2265. Alles Reihen, die ich lese. Man sollte meinen, ich lese alles, was da erscheint…

Aber nun weiter im Text: Außerdem war noch ein Sticker zur CyberWorld dabei, eine kleine Tüte Gummibärchen, eine Lakritzstange, die ich bereits vorm Fotografieren meinem Mann geschenkt habe, da ich Lakritz nicht so gerne mag, aber so hatte er auch seine Freude daran und last but not least ein unglaublich cooler Energiedrink, ein „Virtual Mind Kit“. Na wenn das mal nicht genial ist. Die einzige Frage, die ich mir stelle: Werde ich den Drink jemals trinken? Ich denke schon, aber das muss dann schon zu einem besonderen Anlass sein. Das Erscheinen des fünften Bandes könnte solch ein Anlass sein.

Hier nochmal die Goodies im Detail:
Übrigens gibt es von der Greenlight-Press gerade eine Sommeraktion. Der erste Band jeder Reihe kann man bis zum 31. August 2017 kostenlos in diversen Shops bekommen. Mehr Infos findet ihr hier auf der Aktionsseite der Greenlight Press.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen