Montag, 28. September 2015

Der Krieg fordert seine Opfer

Andreas Suchanek: Vergeltung. Heliosphere 2265 11

Die Befreiungsaktion der Rebellen im Sol-System ist geglückt und verlief fast schon zu einfach. Denn was die Rebellen nicht wissen, dass sie sich einen tödlichen Virus in das Alzir-System geholt haben, dessen erstes Opfer der ahnungslose Bruce Walker sein wird. Sollte sich der Virus ungehindert ausbreiten, wird er fast das ganze Leben im Alzir-System auslöschen. Die HYPERION reist währenddessen nach CORE I um dort nach Antworten zu suchen, den tödlichen Erreger bereits im Gepäck…

Sehr emotional und erst geht es in „Vergeltung“ zu. Denn wovon wir bisher in Heliosphere 2265 beinahe regelrecht verschont geblieben sind, hört hier aus. Der Kampf zwischen den Rebellen und dem Imperium fordert seine ersten namentlichen Opfer, und wir müssen Abschied nehmen. Sind wir in den vorangegangenen Bänden noch auf einen besonderen Humor gestoßen, der die Situation auflockerte, so nimmt Andreas Suchanek diesen in „Vergeltung“ fast völlig raus. Somit wird die ernste Lage noch mehr deutlich und mit Angst und Schrecken, den merklich Sjöberg säte, lesen wir Zeile um Zeile. Werden wir die ein oder andere geliebte Figur an diesem unsäglichen Virus verlieren? Gekonnt werden wir vom Autor einmal mehr auf eine Achterbahn der Gefühle geschickt, doch diese Achterbahnfahrt scheint auch mit dem 11. Band noch nicht zu Ende zu sein. Denn am Ende gibt es noch einen Hinweis auf die Enthüllung, auf die wir schon so lange gewartet haben, doch deren Lösung es aber erst in Band 12 geben wird.

Mit großen Schritten und viel Emotionen bewegen wir uns auf das Zyklusfinale zu. Der durch und durch überzeugende Band 11 „Vergeltung“ konnte uns wunderbar den Weg dahin ebnen und macht sehr viel Lust auf Band 12 „Omega – Der Jahrhundertplan“.

Bewertung: 5 von 5 Sternen


Ich danke einmal wieder ganz lieb dafür, dass ich auch an dieser Lovelybooks-Leserunde teilnehmen durfte. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht.

Mehr Info über Andreas und seine Projekte findet ihr auf andreassuchanek.de.

Weitere Informationen unter:
http://www.heliosphere2265.de 
http://www.greenlight-press.de 
https://www.facebook.com/Heliosphere2265 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen